Unterricht

 
Im Unterricht hat die Vermittlung von notwendigem Wissen und Können einen zentralen Stellenwert. Die Schüler lernen, Kreativität zu entfalten, Teamfähigkeit, Toleranz und Kritikfähigkeit zu entwickeln. Die Lehrer gestalten ihren Unterricht so, dass die Schüler zu aktiver Mitarbeit und eigenständiger Tätigkeit befähigt werden. Der Unterricht enthält Elemente, die Talente und Stärken fördern. Andererseits wird der Unterricht durch die Lehrer so gestaltet, dass Leistungsschwächen behoben werden. Die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Unterricht ist darauf gerichtet, die Schüler auf die Studien- und Berufsausbildung, aber auch auf den Umgang mit täglichen Problemen vorzubereiten. 
Die Schüler werden motiviert, sich über den Unterricht hinaus mit behandelten Sachverhalten auf vielfältige Weise zu befassen; können also auf der Grundlage des behandelten Unterrichtsstoffes vielfältige Interessen entwickeln, die sie zu einer unverwechselbaren Persönlichkeit werden lassen. 
 

Allgemeine Information:

Leistungskurshistorie
Leistungskurse
Stundentafel Sekundarstufe 1
Unterrichtszeiten

Fächer:

Sprachen Naturwissenschaften Gesellschaftswissenschaften Künste / Sonstige
Deutsch
Englisch
Französisch 
Spanisch
Latein
Russisch
Mathematik 
Biologie
Chemie
Physik
Informatik
Geografie 
Geschichte
Politische Bildung 
LER
Religion
WAT
Kunst 
Musik
Darstellendes Spiel
Sport