GAPP 2017 – Eine unvergessliche Reise

Auch in diesem Jahr startete das GAPP-Programm am Wolkenberg Gymnasium in Michendorf eine Reise, die für alle Beteiligten unvergesslich werden sollte. Aber was ist GAPP eigentlich? GAPP bedeutet „German American Partnership Programm“. Das ist ein Programm, welches die Gruppe finanziell bei ihrer Reise in die USA unterstützt und als Hauptaufgabe, die Förderung langfristiger Schulpartnerschaften zwischen deutschen und amerikanischen Schulen verfolgt. Die Schüler aus Klasse 10 und 11, die mitfahren durften, wurden durch ein Auswahlverfahren an der Schule ausgewählt. Aber wohin genau ging die Reise? Die Reise ging zur Cascade Highschool in Everett bei Seattle, welche schon seit langer Zeit ein Partner unserer Schule in diesem Programm ist. Dabei hatte die Gruppe, dank unserer begleitenden Lehrer, Herr Thon und Frau Wehrstedt, die Möglichkeit auch Vancouver und New York zu sehen.

Schüleraustausch Deutschland Israel 2018

Am 29. April um 5.30 Uhr ging für uns die lang erwartete Reise los. Der Flug dauerte dreieinhalb Stunden und viele von uns konnten es kaum erwarten unsere Partnerschüler endlich zu sehen, denn bereits einige Wochen zuvor bauten wir den ersten Kontakt mit den Israelis über WhatsApp auf. Angekommen am Ben-Gurion-Flughafen wurden wir mit selbstgemalten Bildern und Geschenken erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung und dem ersten richtigen Kennenlernen ging es auch schon wieder weiter. Wir fuhren zu unserer Partnerschule in Hod Hasharon der Ramon-High-School und brachten von dort aus unsere Sachen zu den jeweiligen Gastfamilien in der Umgebung. Viele von uns trafen dort auch das erste Mal ihre Gasteltern für diese Woche. Jedes Familienmitglied empfing uns mit offen Armen und einer warmen Gastfreundlichkeit. Danach hatten wir erst einmal Zeit uns in Hod Hasharon mit unserem Austauschpartner umzusehen. Am Abend trafen wir uns im Haus eines israelischen Schülers und feierten eine Willkommensfeier mit Pizza und Pool. 

Klassenfahrt 10c September 2016


Eigentlich waren wir, die 10c, auf Abschlussfahrt. Doch wer denkt zwei Wochen nach Schuljahresbeginn schon an Abschluss?
Eigentlich wollten wir mal etwas ganz besonderes machen. Das war allerdings zunächst der einzige Punkt, in dem wir uns einig waren. Und nachdem eine hitzige Diskussion innerhalb der Klasse und der Eltern entbrannt war und diverse Krisensitzungen erfolglos blieben, hieß die versöhnliche Kompromisslösung: das Havenhostel in Bremerhaven. 

Austausch mit Amerika - langjährige Tradition am Wolkenberg-Gymnasium in Michendorf


Auch in diesem Jahr findet wieder ein Austausch mit amerikanischen Gastschülern am Michendorfer Wolkenberg-Gymnasium statt. Dazu gab es auf zahlreichen Treffen umfangreiche Vorbereitungen.
Die Vorfreude auf GAPP 2015 (German-American-Partnership-Program) war riesig und wir hatten auch schon vor der persönlichen Begegnung Kontakt zu unseren Austauschpartnern.

Besuch in unserer israelischen Partnerschule im Mai 2015


 
Am Morgen des 30. April 2015 begann unsere Reise nach Israel um 5 Uhr. Nachdem wir uns in den Wochen zuvor auf den Austausch vorbereitet und den ersten Kontakt zu unseren Austauschpartner aufgenommen  hatten, saßen wir, 15 Schüler des 9. Jahrgangs, Frau Voß, Herr Reinkensmeier und die Mutter einer Schülerin, im Flugzeug und warteten nervös auf den Start. 4 Stunden Flug standen uns bevor. 
Um 12 Uhr Ortszeit landeten wir sicher im warmen Tel-Aviv.